Berlin souvenirs

Mit den Ampelmännchen auf ins Abenteuer!

Egal ob Großstadtgöre oder Dorfrabauke – die Ampelmännchen sind für Kinder die perfekten Begleiter!
Liebevoll und kindgerecht gestaltete Spielzeuge und praktische sowie farbenfrohe Kinderkleidung bringen Kinderaugen zum leuchten. Ganz nebenbei lernen die Kleinen die Ampelmännchen und ihre Funktion als Verkehrszeichen kennen und erkennen sie auf der Straße wieder.

Alles für die Kleinen

Alles für die Kleinen

Kuschelige Pullover, farbenfrohe T – Shirts – entdeckt die Kinder Kleidung von AMPELMANN! Entwickelt von erfahrenen Modedesigner – sieht nicht nur toll aus, kindgerecht …

Zur Kinderkleidung

Stay in touch with us

Mama, Papa - ich will spielen!

Mama, Papa - ich will spielen!

Ok, los geht’s! Nur zu gerne lässt man sich von der guten Laune und Fantasie der Kleinen mitreißen. Bei unseren Spielsachen ist für jede Stimmung und jedes Wetter etwas dabei.

Kinderspielzeug

Unsere Klassiker

Never change a winning team!

Never change a winning team!

Hier ist ganz klar, wer die Hauptdarsteller sind: leuchtend rot und grün stehen unsere Ampelmännchen im Fokus und strahlen euch in allen Lebenslagen an. Ein klares Must-Have für jeden AMPELMANN Fan!

    • There are no products matching the selection.

Produkte für Berlin-Liebhaber

Berlin ist deine Lieblingsstadt? Dann zeig es allen! Egal, ob ganz dezent oder als knalliges Statement – die Ampelmännchen machen jeden Berlin-Fan glücklich!

    • There are no products matching the selection.
HAUPTSTADTHELDEN

HAUPTSTADTHELDEN

Dieses Shirt ist total super und alltagstauglich wunderbar geschnitten und es gibt es natürlich für Damen und für Herren.

Hauptstadtheld werden

Produkte für
Berlin-Liebhaber

Produkte für Berlin-Liebhaber

Testprodukt

Testprodukt

Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur, weil er Schmerz ist, es sei denn, es kommt zu zufälligen Umständen, in denen Mühen und Schmerz ihm große Freude bereiten können. Um ein triviales Beispiel zu nehmen, wer von uns unterzieht sich je anstrengender körperlicher Betätigung, außer um Vorteile daraus zu ziehen? Aber wer hat irgend ein Recht, einen Menschen zu tadeln, der die Entscheidung trifft, eine Freude zu genießen, die keine unangenehmen Folgen hat, oder einen, der Schmerz vermeidet, welcher keine daraus resultierende Freude nach sich zieht?